Landwirtschaft, Bad Wimsbach, 22,1 kWp

Diese Landwirtschaft in Bad Wimsbach produziert einen guten Teil des Stromverbrauchs selbst. Die Anlagen wurde technisch auf 2 Felder getrennt, damit Teilverschattungen durch den Silo optimiert werden. Für die Längendehnung der Unterkonstruktion wurde ein kleiner Abstand in der Mitte der Anlage eingebaut.

Cookie Hinweis

Diese Webseite benutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit zu bieten. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, wird von Ihrem Einverständnis zur Verwendung von Cookies und der Zustimmung der Datenschutzerklärung ausgegangen.