11,9 kWp PV-Anlage mit 9,6 kWh Speicher, Kirchham

Dieses Haus in Kirchham wird durch den Speicher am Tag und in der Nacht mit Solarstrom versorgt. Durch die größere Dimensionierung wird auch die Wärmepumpe im Winter so gut es geht mit Strom aus eigener Produktion betrieben.

6,71 kWp Photovoltaik-Freiflaeche, Vorchdorf

Diese Freiflächenanlage ziert einen Garten in Vorchdorf. Mit Betonfundamenten und einem Kreuzschienensystem konnten die Module in einer exakten Flucht montiert werden. 

Photovoltaikanlage, Wohnhaus, Steinhaus bei Wels, 19,52 kWp

In Steinhaus bei Wels wurde die Ost-West-Dachfläche bestmöglich ausgenutzt. Für die Dachfenster eines späteren Dachbodenausbaus wurde jetzt schon Platz freigelassen. So muss die Anlage nicht wieder umgebaut werden. Mit Schwerlastankern werden die Dachziegel darunter optimal geschützt.

Photovoltaikanlage, Wohnhaus, Strass im Attergau, 12,81 kWp

Bei dieser Anlage in Straß im Attergau haben wir zusätzlich zur Photovoltaikanlage zwei E-Ladestationen verbaut. Die Wallboxen werden über ein intelligentes Energiemanagementsystem stufenlos mit Photovoltaikstrom versorgt. Für eine Schnellladung kann der Kunde per Knopfdruck auch über das Netz laden.

Photovoltaikanlage, Einfamilienhaus, Laakirchen, 6,1 kWp

In Laakrichen wurde die Anlage ohne Dachdurchdringung auf das Foliendach montiert. Mit einem aerodynamischen Befestigungssystem bleibt die Anlage am Dach. Durch den Einbau von nur einem Zähler für Haushalt und Wärmepumpe wird auch die Heizung mit eigenem Strom versorgt.

Photovoltaikanlage, Einfamilienhaus, Pettenbach, 8,04 kWp

Diese Anlage in Pettenbach wurde auf die Ost- und auf die Westseite aufgeteilt. Dadurch hat man eine breitere Produktionskurve. Mit Schwerlastankern aus verstärktem Niro ist die Anlage für die Schnee- und Windlasten ausgelegt.

Photovoltaikanlage, Einfamilienhaus, Neuzeug, 11,895 kWp

Diese groß dimensionierte Anlage in Neuzeug bei Steyr wurde dem Haus optisch gut angepasst. Mit einem Energiemanagementsystem wird die selbst produzierte Energie perfekt genutzt. Für einen Speicher wurden alle Vorbereitungen getroffen.

Photovoltaikanlage, Neubau Einfamilienhaus, Pettenbach, 5,8 kWp

Diese Anlage in Pettenbach ist auf die Südost- und auf die Südwestseite des Daches aufgeteilt. Mit den hochwertigen monokristallinen Modulen wurde die Fläche bestmöglich ausgenutzt. Der smarte Wechselrichter wird über die Haussteuerung ausgelesen.

Mit der weiteren Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit einverstanden!
Mehr Info OK